FASHION

≽How to get the Business-Look≼

28/10/2018
facetune_28-10-2018-08-38-49

Hey meine Schönen

Ich melde mich auch mal wieder über diesen Kanal bei euch. Heute widme ich meinen Blogpost dem Thema „Business Fashion“. Aktuell bin ich im Büro tätig im Bereich Marketing & Sales. Wie ihr euch vielleicht denken könnt, habe ich in diesem Bereich regelmässigen, persönlichen Kundenkontakt. Das heisst für mich, dass der Business-Look ein wichtiger Bestandteil meines Kleiderschranks ist.

Ich liebe die elegante Business-Kleidung wirklich, brauche aber ab und zu auch einen lockeren Streetstyle oder dann ein paar coole und rockige Teile. Die Mischung macht es aus.

Das absolut Schwierigste an einem Anzug-Blazer-Outfit, finde ich die richtige Schuhwahl. Ich finde hohe Schuhe echt toll und sie gefallen mir sehr, aber wenn wir ganz ehrlich zu uns sind, können wir sie nicht täglich anziehen und vor allem auch nicht von einem Termin zum nächsten „rennen“. Ich fühle mich dann immer ein bisschen eingeschränkt. Wie ihr also heraushören könnt, bin ich eher für die flache Business-Schuh-Variante.

Ich bin also immer wieder auf der Suche nach coolen, eleganten und doch nicht zu männlichen Schuhen, die meinen Business-Look abrunden. Ob wir es wollen oder nicht, aber unsere Schuhe verraten sehr viel über uns. Ich weiss nicht wie es euch geht, aber auch ich male mir unbewusst ein Bild im Kopf aus, wenn ich bei jemandem die Schuhe analysiere.

Gerade jetzt in der Übergangszeit, müssen wir uns leider langsam von unseren offenen Schuhen verabschieden und uns geschlossene Treter anschaffen.

Aber genauso schwierig wie den passenden Schuh zu finden, ist auch der passenden Blazer eine Suche wert. Ihr müsste euch vorstellen, wenn ihr z.B. bei einem Kunden das erste Mal eintretet, wird es sich einen ersten Eindruck über euch schaffen, ob uns das gefällt oder nicht, aber die Optik spielt eine zentrale Rolle. Erst dann haben wir zu einem späteren Zeitpunkt die Chance, unsere Kompetenz mit anderen Faktoren zu untermauern. Daher macht ihr euch einen grossen Gefallen, wenn ihr ein paar Gedanken an euer Business-Outfit spendet:-)

Und so stelle ich meine Business-Outfits zusammen. Das oberste Ziel ist wie immer, sich auch darin wohl zu fühlen, denn Ausstrahlung kommt von innen.

SCHUHE
Aktuell bin ich ein totaler Lack-Fan. Es wirkt schick und in der richtigen Kombination auch überhaupt nicht billig. Dies sind meine persönlichen Herbst-Favoriten, die ich täglich ausführe.

LINK

eee25f324ee621941e39a6ee2343283e3daf31c1

LINK

1a211b3634a688fd867aaf96e7e3eaf858cdb0d9

LINK

ac10fcb11363776b5365b3fd47ca38519bffc85c-1

LINK
610e1911760f70c6303750a786646bbfdb1d014b

BLAZER
Ich mag Blazer die kürzer sind, aber genauso auch solche, die über den Po ragen. Festgestellt habe ich mit den Jahren, dass es auch bei Blazern nicht immer auf den Preis ankommt. Ich achte mich aber immer auf die Naht und wie die Verarbeitung gemacht wurde. Billig aussehende Nähte finde ich so gar nicht professionell. Ich rate dann eher zu einem gut sitzenden Blazer anstelle von zwei billig verarbeiteten:) Anbei findet ihr meine absoluten Must-Have Blazers.

LINK

4043275708_6_1_1

LINK

2401778800_6_1_1

LINK

Snip20181028_6

LINK

Snip20181028_7

OBERTEIL
Ich habe angefangen nicht nur Blusen, sondern auch normale T-Shirts zu diesem Stil zu kombinieren. Wichtig dabei zu beachten ist, dass die Shirts nichts durchblitzen lassen, hochgeschlossen sind und von Vorteil natürlich noch einen kleinen Kragen haben. Auch das sieht professionell aus und es muss nicht immer nur die Bluse sein.

HOSE
Die Hosen kaufe ich aktuell bei Bershka. Irgendwie haben sie es verstanden, den perfekten Schnitt für mich herzustellen. Vor allem die Länge bei Hosen ist bei mir mit meinen 1.68 m immer ein Problem. In diesem Shop finde ich aktuell die beste Passform für mich und die Hosen sind absolut preiswert. Von den Farben her habe ich mir schwarz, weiss und grau geholt. Die weisse ist aktuell gerade nicht mehr online erhältlich, ist auch ein etwas anderes Modell, aber sitzt auch top!

LINK

LINK

Ich hoffe, ich konnte euch ein bisschen inspirieren und auch ihr findet euren perfekten Herbst-Business-Look.

Herzlich, Sabrina

(WERBUNG DA MARKENNENNUNG)

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply