FASHION

•SHOES SPRING/SUMMER 2017 Part I•

25/01/2017
img_7820-1

Hallo meine Schönen

Als ich ein bisschen die Schuhtrends 2017 analysiert habe, konnte ich aufatmen. Wir können uns freuen. Bei mir war es zwar schon immer so, dass ich mich nicht zu 100% an die aktuellsten Trends gehalten habe, da ich nichts anziehen kann, was mir nicht gefällt. Ich bin aber auf jeden Fall offen und probiere gerne Neuheiten aus. Und Stilbruch ist ja sowieso mein Ding und ich sag euch, es ist total entspannend, wenn ihr euch im Hinterkopf nicht ständig sagt: Das zieht „man“ eigentlich nicht an. Wer ist „man“? 🙂 Daher, wenn euch etwas gefällt probierts doch einfach mal aus.

Was erwartet uns?

Besonders freut mich natürlich, dass Sneakers und Slip-Ons total in den Vordergrund rücken werden. Ich kombiniere Sneakers ja bereits länger auch im Büro, sei es zu engen oder zu Anzugshosen. Nun hoffe ich aber, dass diese Kombis im Büro auch endlich die Akzeptanz erfahren, die sie verdienen. Weiter drehe ich den klassischen Ballerinas wohl in diesem Jahr komplett den Rücken zu. Ich weiss auch nicht, was einige Teile noch in meinem Schuhschrank verloren haben, da ich sie definitiv nicht mehr anziehe. Ich spreche hier von den ganz flachen und vorne oft abgerundeten Ballerinas (0815). Viel mehr interessieren mich die Slip-Ons und die Espadrilles, bei denen wir wieder eine grosse Auswahl für den Frühling/Sommer vorfinden werden.

Wie ihr ja wisst, sind meine Schuhe fast ausschliesslich von Voegele Shoes, daher werde ich euch jeweils jeden Monat meine Lieblinge direkt vorstellen. Ich werde aber auch weiterhin die Neuheiten in Form eines Fashion-Hauls bei Youtube zeigen, da mir die Videos unheimlich Spass machen.

Dies sind schon mal zwei neue Schätze und es folgen im Februar/März noch mehr.

Den braunen Schnürschuh von MAX SHOES kombiniere ich vor allem zu engen Röhrenjeans, mit einem lockeren Oberteil oder zum Lagenlook (mehrere Oberteile in unterschiedlichen Längen) und einem längeren Mantel. Natürlich sind diese auch ein idealer Begleiter für einen Business-Casual-Look mit einem Blazer.Die schwarzen Leder-Sneakers kombiniere ich ebenfalls zum Casual-oder Business-Casual-Look. Ich mag es vor allem, dass er eine dickere Sohle hat, weil ich „nur“ 1.68 m gross bin.Ihr werdet sie immer wieder auf meinen Fotos in der Kombination sehen.

PS: Heute ist Shoe-Sunday, nicht verpassen;-)

Nun wünsche ich euch einen wundervollen Sonntag. Bei uns scheint die Sonne wie schon lange nicht mehr. Yey, Vitamin D tanken!

Herzlichst

Sabrina

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply